Seismologie

Live Seismogramm Helgoland

Die Daten der Helgoländer Erdbebenwarte werde in Echtzeit in das GEOFON Datenzentrum des GFZ Potsdam übertragen und stehen von dort jedermann frei zugänglich zur Verfügung. Im Live Seismogramm kann man v.a. meteorologische (Wind) und ozeanographische (Wellengang) Variationen über die Zeit erkennen.

Live Seismogramm Helgoland - Mehr…

Geschichte der seismischen Station HLG

Seit 1903 werden auf Helgoland seismologische Aufzeichnungen vorgenommen. Seit dem Wiederaufbau der Insel nach dem Zweiten Weltkrieg betreibt die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in der James-Krüss-Schule die Helgoländer Erdbebenwarte.

Geschichte der seismischen Station HLG - Mehr…

Geologie Helgolands

Helgoland nimmt in doppelter Hinsicht eine Sonderstellung unter den deutschen Nordseeinseln ein: Zum Einen aufgrund seiner isolierten Lage, zum Anderen aufgrund der Tatsache, dass Helgoland neben den Ostseeinseln Møn, Seeland und Rügen (Kreide) die einzige Felseninsel im deutschen, niederländischen und dänischen Raum ist. Der für die geologische Entstehungsgeschichte Helgolands entscheidende Prozeß ist die Halokinese, die Salztektonik.

Geologie Helgolands - Mehr…